Herzlich willkommen beim SL-Club Pagode

Die Bilder unseres 38. Internationalen Jahrestreffens in Mannheim können jetzt unter ´Jahrestreffen´ angeschaut werden.

Der Datenschutzverordnung ist es geschuldet, daß sie sich zuvor anmelden müssen. 

Jahrestreffen 2019 Mannheim

 

 

 


Unser 39. Internationales Jahrestreffen „Pagoden auf den Spuren von Carl und Berta Benz“ ist nach überaus erfolgreichen Tagen beendet.

Herzlichen Dank an Hans-Peter Thiel und sein Team.

Sie haben uns in drei Tagen die engen Verbindungen von Mercedes-Benz und der Region Mannheim/Ladenburg vor Augen geführt, die so direkt sicher niemand auf dem ´Schirm´ hatte.
Auch die ´erste Tankstelle der Welt’ einmal anzufahren war ein kleines Highlight.
Aber nach dem Jahrestreffen ist vor den Jahrestreffen.

Die Anmeldung zum 40. Internationalen Jahrestreffen 2020 in Bremen ist ab sofort möglich.
Alle Informationen zum Ziel, zum Programm und zur Anmeldung finden Sie dann auf der Website > https://pagoden2020.de/ <.
Bitte beachten Sie, dass das Hotel für das Jahrestreffen 2020 von jedem direkt gebucht werden muss.
Unser Kontingent ist aufgrund der starken Nachfrage nur bis zum 31. Dezember 2019 für uns reserviert.
Danach werden die Zimmer an Dritte vergeben, die sich bereits jetzt auf Wartelisten befinden. Bitte reservieren Sie also schnellstmöglich Ihre Zimmer für 2020. Die Anmeldung für das Treffen 2020 ist unabhängig davon vorzunehmen.

Hier der Link zum Buchen: https://pagoden2020.de/

Internationales Jahrestreffen 2020 Bremen


 

 


 

Wir wünschen allen Besuchern der Seite allzeit gute Fahrt, und immer einen guten Stern auf allen Straßen

2019 | Oktober

 

Der Mercedes-Benz SL-Club Pagode e.V. ist der offiziell von der Daimler AG anerkannte Zusammenschluß von Freunden der Mercedes-Benz Baureihe W113.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Fahrzeuge original zu erhalten oder ebenso zu restaurieren. Der Club unterstützt seine Mitglieder bei dieser Aufgabe nach Kräften, z.B. mit seinem Clubshop, er bei der Beschaffung von Ersatzteilen und zeitgenössischem Zubehör oder mit der Durchführung von Nachfertigungsaktionen von nicht mehr beschaffbaren Teilen und oder der Erteilung technischer Ratschläge. Unsere Clubzeitschrift „PAGODE“ erscheint in vier Ausgaben pro Jahr (im März, Juni, September und Dezember), welche an die Mitglieder und Interessenten gehen.
Die Kosten hierfür sind im Jahresbeitrag von 75,-€ enthalten. Im Jahr des Beitritts wird eine Aufnahmegebühr von 30,00 € einmalig erhoben und zusätzlich zum ersten Jahresbeitrag für das laufende Geschäftsjahr des Beitritts eingezogen.


 

 

 

Liebe Clubfreunde,
wir wollen Sie an ein besonderes und einmaliges Ereignis am 3. August 2019 im Mercedes-Benz-Museum Stuttgart hinweisen:
Es werden dort MB-Classic Magazine mit der persönlichen Signatur von Paul Bracq, dem Designer der Pagode, verkauft und der Erlös einem guten Zweck zugeführt. Es handelt sich um eine auf 65 Exemplare limitierte Auflage!
Ein Versand der signierten Magazine ist nicht möglich, der Kauf muss persönlich vor Ort durch Sie selbst oder einen Vertreter erfolgen.
Wie immer sende ich freundliche Pagodengrüße, diesmal aus Berlin
Ihr und Euer
Johannes Lietz

Paul Bracq signiert Mercedes Classic Magazin

___________________________________________________________________________________________________________

Retro Classics Cologne 2018: Köln – Benin – Köln

Die Retro Classics Cologne fand 2018 zum zweiten Mal statt. Bei der Premiere hatte der RC Köln die einundzwanzigste jemals gebaute Pagode und einen Scheunenfund ausgestellt.
Getreu dem Motto: „Eine Pagode im Zustand zwei auszustellen ist langweilig. Das hat jeder in seiner Garage.“ stellten wir die Afrika-Pagode des RC Köln aus.
Der Wagen war von 1965 bis 1966 im heutigen Benin. Der ganze Stand war voll auf Afrika eingestimmt. Palmen, Gorillas, Elefanten, Geier, Bananen und Standpersonal im Afrika-Dress vermittelten das pure Afrika-Feeling.
Der absolute Höhepunkt war der Auftritt einer afrikanischen Musikgruppe mit Show-Einlagen. Das Messe-Publikum war begeistert und gab tosenden Applaus.

Hans Strasburger, RC Köln



 

> 2018 38. intern. Jahrestreffen in Berlin > Bilder

Liebe Clubfreunde, wir haben heute rund 1000 Bilder unseres diesjährigen Jahrestreffens in Berlin hier auf unserer Club-Homepage unter „Jahrestreffen“ online gestellt.
Dem Datenschutz ist geschuldet daß die Bilder nur von Clubmitgliedern nach Eingabe ihrer persönlichen Club-Daten angeschaut werden können.
Aber die kleine Mühe lohnt sich.

________________________________________________________________________________________________________ 

 


_____________________________________________________________________________________________________________

Unser Regionalclub Hamburg war wieder auf der 5. Oldtimermeile City Nord.

Am Rande des Hamburger Stadtparks fand vom 16. – 17. Juni 2018 wieder ein offenes Oldtimertreffen statt.

Bei der Oldtimermeile City Nord sind alle Fahrer von Oldtimern mit ihren Klassikern eingeladen. Stellplätze gab es kostenlos, erwartet wurden mehr als 300 Fahrzeuge.

 

 

 


 


Techno Classica 2017

In diesem Jahr hatte der SL-Club Pagode wieder ein besonderes Ausstellungsstück: Robert, unser Mitglied hat 
sein Pagodenschnittmodell in der Größe 1 : 1 beigesteuert.

Ein besonderer Blickfang!

Nicht nur wir Erwachsenden -Frauen wie Männer- sondern insbesondere die kleinen Gäste Jonathan und Simon 
waren begeistert und entschlossen sich spontan zu einer Probefahrt am Stand.

 Die Messe litt in diesem Jahr unter den diversen Baustellen an den Gebäuden und an der Autobahn, sowie 
unter dem schönen Wetter und den beginnenden Osterferien. Trotzdem kamen fast 190.000 Besucher.

Dem SL-Club Pagode bescherte die Techno Classica 2017 sehr interessante Gespräche, einen guten Absatz 
der Clubshop Produkte und etliche neue Pagoden-Mitglieder, die wir auch hier auf das Herzlichste begrüßen.

Weitere Bilder unseres Messestandes und der TC 2017 können sie nachfolgend sehen:

https://www.facebook.com/pg/slclub.pagode/photos/?tab=album&album_id=1250997285007280

Demnächst mehr zu diesem großartigen Event in unserem Clubmagazin Ausgabe II/2017

Johannes Lietz

Vorstand

 

TC 2017 Essen

 

 


Mercedes Pagode Mängelzwerg bei Oldtimern

GTÜ-Report 2016

Na das sagt doch was aus über Pagodenfahrer.
Nicht nur >Das Beste, oder nichts< Nein, auch noch perfekt erhalten.

Auf deutschen Straßen sind 350.000 Fahrzeuge mit H-Kennzeichen unterwegs. Doch wie anfällig sind 
sie? Insgesamt sind eine knappe halbe Million Fahrzeuge mit mehr als 30 Jahre noch auf der Straße. 
Die meisten sind gut in Schuß, wie der Oldtimer-Mängelreport der Gesellschaft für Technische 
Überwachung (GTÜ) feststellt.
 
Auch hier ragen Mercedes-Benz Fahrzeuge der Baureihe W113 wieder positiv aus der Menge heraus.

 

mängelzwerg

http://www.autogazette.de/mercedes/pagode/oldtimer/mercedes-pagode-maengelzwerg-bei-oldtimern-551812.html


Kombiinstrument Ersatzteil – Neuanfertigung

Potentiometer zur Instrumentenbeleuchtung wieder Lieferbar

Der Steller (Draht-Potentiometer) für Instrumentenbeleuchtung für W113 und andere ist bei Daimler wieder lieferbar.

Dieses Ersatzteil können Sie bei allen autorisierten Servicepartnern im Mercedes-Benz Vertriebsnetz bestellen. Teilenummer A0005421625  –  Preis mit MwSt. 145,18 €

 

A0005421625


Hardtop Ersatzteil wieder lieferbar

Verschlußgriff links für 230-280SL (W113) A1137900268

Dieses Ersatzteil können Sie bei allen autorisierten Servicepartnern im Mercedes-Benz Vertriebsnetz zum Preis von 261,80 € inkl. Mehrwertsteuer bestellen.

Es handelt sich um eine Daimler Preisempfehlungen für den deutschen Markt. Bitte beachten Sie, daß für alle Teile gilt: Zwischenverkauf und Preisänderungen vorbehalten.

griff


Aktuelle Zulassungsdaten vom KBA

Für in Deutschland mit Typnummer zugelassene Fahrzeuge.

Hier geht es zu den im August 2018 veröffentlichten Zahlen zum 1.1.2018:

Bestand am 01.01.2018

 


 

Regionalclub Frankfurt zu Besuch im Schwarzwald

oest L1080471

Unser Regionalclub Frankfurt hatte sich im Schwarzwald bei dem Öl und Oldtimeröl Hersteller Oest in Freudenstadt aus erster Hand informieren lassen.

Schwarzwald, da bleibt es natürlich nicht bei Motorenöl.

Es wurde ausgiebig Schinken und weitere Spezialitäten bei einen örtlichen bekannt guten Metzger gekauft.

Da kann man nur sagen: Gute Fahrt und guten Appetit

Hier noch ein paar Bilder:  KLICK

 


Mosel-Tour 2015

RC Köln und Pagodentreff wieder an der Mosel

440 L107097338. Internationales Jahrestreffen in Berlin 17. bis 19. August 2018

Peter Huesegen hatte wieder zur Mosel seiner fast schon traditionellen Maitour Pagodenfreunde vom RC Köln und des Pagodentreff eingeladen.

Und wie nicht anders zu erwarten haben sich Pagodenfreunde selbst aus Slowenien aufgemacht um die Fahrsaison endlich nachhaltig an der schönen Mosel zu beginnen.
Wieder sind wir bisher nicht bekannte wunderbare Strecken gefahren. Herzlichen Dank für die gute Organisation der Ausfahrt. Gleichen Dank auch für die Unterbringung, Verpflegung und den perfekten Service im Hotel.

Hier gibt es Fotos:

Bilder Mosel 2015

 


Klassikwelt Bodensee

L1080031_Detail400pix

 

Unser Club hatte natürlich auch wieder einen Stand in Friedrichshafen > B3 Stand 109.

Wir sagen herzlichen Dank für das Interesse der vielen Besucher und die interessanten Benzingespräche vor Ort. Unser Clubshop konnte auf dieser Messe wieder viele Zubehör– und Ersatzteile an W113 Freunde verkaufen.

Auch wenn sie keine Clubmitglieder waren. Wir helfen jedem Pagodenfreund.

Hier gibt es noch ein paar Bilder mehr:

KLICK

 


Neuer überarbeiteter Engelen 2014 erschienen

Das Pagoden Standardwerk ist neu erschienen

0001 Vom Barock zur Pagode 600pix

Der neue Engelen

Vom Barock zur Pagode, 1. Auflage 2013

Günter Engelen ist Stammautor des Motorbuch Verlags. Er ist der W113 Spezialist überhaupt. Seine exakt recherchierte Chronik unserer Baureihe W113 ist bisher unübertroffen.

weiterlesen

 


Weitere Bücher

Mercedes Benz SL PAGODE

Pünktlich zum 50 Geburtstag der Baureihe W113 ist beim Delius-Verlag ein lesenswertes Buch über die Baureihe W113 erschienen.

Nachfolgend finden Sie eine kleine Buchbesprechung

Zum 50 Geburtstag der Baureihe W113 ist beim Delius-Verlag ein lesenswertes Buch erschienen. Das Inhaltsverzeichnis der englischsprachigen Ausgabe von Brian Longs aus dem Jahr 2011 hat nicht nur das gleiche Format, es ist praktisch identisch mit der hier vorliegenden Ausgabe. Wer also die englischsprachige Version von Veloce Publishing PLC (Erscheinungsdatum: 15.10.2011) in Händen hat, der muß die quasi deutschsprachige Version nicht zusätzlich kaufen. Allen anderen kann ich das nur empfehlen.

scanlitho.teams in Bielefeld

Das Buch hat zwar nur den Titel „Baureihe W113 von 1963 bis 1971“, beginnt aber eigentlich bei Carl Benz und Gottlieb Daimler, mit einem ersten Schwerpunkt bei W198, 198II und W121. Das muß ja für Pagodenfreunde kein Nachteil sein.
Der eigentliche Pagodenteil dieses detaillierte und reich bebilderte Buch beginnt mit der Seite 66.

Er beinhaltet umfangreiche Daten über Mercedes-Benz 230SL, 250SL und 280SL. Das Buch ist interessant geschrieben. Wir finden hier nicht nur trocken beschriebene Technik und Daten, nein auch kleine Anekdoten, zeitgeschichtliche Hintergründe und die vielen Bilder lassen das Lesen in der Tat zum Vergnügen werden.

Der Pagodennachfolger R107 wird auf den Seiten 185 bis 194 betrachtet.

Beachtenswert sind sicher auch die pagodenspezifischen Anhänge. Beginnend mit einer chronologischen Modelübersicht, Daten, Farbtabellen, Polsterung, Teppiche, SA-Codes bis zu Fahrgestellnummern und Produktionszahlen.

Alles in allem ein Buch daß sicher auch Freunde früherer SL´s mit Informationen versorgt. Selbst als eifrigen Nutzer des aktuell nicht mehr verfügbaren „Standartwerkes“ von Günter Engelen, habe ich dieses Buch von Brian Longs schon wiederholt in Händen gehabt.

Mercedes-Benz SL >>PAGODE<< Baureihe W113 von 1963 bis 1971 Delius-Verlag
(2013nl)

 


Pagoden Presseschau

Alle uns bekanten Artikel bei denen Pagoden eine Rolle spielen, sind im Zeitraum von 1962 bis 2011 erfaßt

Kay Oelschlegel hat unsere Pagoden Presseschau wieder einmal aktualisiert.

Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf weitere Presseberichte die wir bisher nicht kannten.

 

Die Presseschau finden Sie hier im WEBauftritt unter

 

>Service   > Presseberichte

 


Wüsten Pagode

Desert Pagode

Desert Pagode

 
Nicht alle Pagoden sind heute noch mit frischem Gummi unterwegs. Es gibt auch viele verblaßte Schönheit am Wegesrand. Bilder von Otis Blank in Arizona, na ja, wenigstens werden sie dort trocken gehalten.

Mehr Bilder

 


Paul Bracq trifft Pagoden

Ein zusammentreffen von Edding-Stiften und Pagoden

P1010751Detail

Die Herzen nicht weniger Oldtimerfreunde sprangen vor Freude in die Höhe alsPaul Bracq Motorhauben und Handschuhfächer signierte. Wo war das?

 

  Hier weiterlesen